Epi-Food – The new age of eating

Ohne Weizen, Zucker & Kuhmilch


Fein im Detail drapierte Kräuter und Gewürze fallen mir direkt auf dem Cover von Epi-Food auf. „Das Auge isst mit“ würde die Bildsprache von diesem schönen Kochbuch beim Durchblättern am besten beschreiben. Die ersten Seiten aufgeschlagen und man erlebt, dass die zwei jungen Münchnerinnen Alexandra und Felicitas sich mehr als nur Gedanken zu gesundem Essen gemacht haben. Es vermittelt vor allem Freude selbst zu kochen. Es motiviert durch bewusstes Essen und sorgfältiger Auswahl hochwertiger Produkte, seine Gesundheit zu beeinflussen. Vor allem geht es um die Nährstoffe, die wir zu uns nehmen. Wer sich schon länger für das Thema „Weizen, Kuhmilch und raffinierten Industriezucker“ interessiert und diese durch Alternativen ersetzen möchte, findet hier leckere Rezepte, die mehr nach Belohnung als Verzicht aussehen.

„Epi-Food ist ein Ernährungs- und Lifestyle-Konzept, welches sich auf den Grundgedanken der Epigenetik stützt.  Die Epigenetik beschäftigt sich mit den Genen der Menschen. Wir können unsere Gene schützen und heilen, indem wir einen ausgewogenen Lebensstil pflegen & uns gesund ernähren. Du kannst dich also gesund essen.“

Ein Umfangreicher Ratgeber aufgebaut in 11-Ebenen von Immunsystem, Verdauung, Konzentration, Schlaf bis hin zum Muskelaufbau und viele weitere spannende Themen, sind die Seiten in klaren und schnell umsetzbaren Kapiteln sortiert und wird mit einer Auflistung von wertvollen Zutaten mit ihren Wirkungen und Inhaltsstoffen eingeleitet.

Der umfangreiche Ratgeber ist in 11 Ebenen aufgebaut: vom Immunsystem, der Verdauung, Konzentration und dem Schlaf bis hin zum Muskelaufbau und vielen weiteren spannenden Themen. Das Buch ist in klar und schnell umsetzbare Kapitel sortiert und wird mit einer Auflistung wertvoller Zutaten und ihrer Wirkungen und Inhaltsstoffe eingeleitet.

Das Kochbuch inspiriert durch eine leckere Mischung aus der internationalen Küche, neu entdeckten Klassikern und bietet zudem mehr als 100 Rezepte auch für den veganen Speiseplan.

Was sind Epi-Food-Lebensmittel?

„Das sind Lebensmittel, die vollwertig sind und bestenfalls biologisch angebaut wurden, die überproportional viele Nährstoffe und heilende Eigenschaften besitzen. Es sind Lebensmittel, die deinen Körper und dein Immunsystem stärken, also unseren Körper unterstützen, Krankheiten und frühzeitige Alterung vorbeugen, eine gesunde Verdauung fördern und eine gesunde Darmflora herstellen.“

Das leckere Catering von Epi-Food erlebte ich in München auf der Messe Greenstyle Munich für Fair Fashion & Organic Beauty und ich war vom ersten Moment überzeugt: Diese kreativen und dennoch sehr simplen Rezepte sollten in allen Küchen zu Hause ausprobiert werden!

Concentrations Baobabs, Cinnamon Apple Pie oder doch Ravioli Tartufo?

Lasst euch in die neue, gesunde Küche mitnehmen und inspirieren.

BON EPI-TIT

www.epi-food.com

Share Tweet Pin It +1
Previous Post2. Edition Greenstyle Munich
Next PostConscious Chaos